Weit in der Mitte
Weit in der Mitte
Die Ausstellung
Matthias Bildstein
Eva Chytilek
Benjamin Eichhorn
Caroline Heider
Ernst Koslitsch
Sissa Micheli
Jakob Neulinger
Stephan Wiesinger
Anne Wundrak
Kontakt
Pressetext (PDF)
Pressebilder (ZIP)
 
"Weit in der Mitte" ist eine von KünstlerInnen -
StudentInnen bzw. AbsolventInnen der Wiener
Kunsthochschulen - organisierte Austellung.
Anläßlich des Monats der Fotografie werden ihre mitunter
grundsätzlich verschiedenen Zugänge zu aktuellen
Thematiken und Fragestellungen der Fotografie in der
ehemaligen Spenglerei im 15. Bezirk präsentiert und dieser mittlerweile dem Verfall preisgegebene Ort neu definiert
und wiederbelebt.

Während die kritische Theorie zur Fotografie traditionell
auf die durch Raum-/ Zeitbeschneidung entstehenden Defizite hinweist, werden durch "Weit in der Mitte" vielmehr neue
räumliche und zeitliche Aspekte sichtbar.

Kuratiert von Maximilian Hochstätter.

Offspace Kranzgasse 24
1150 Wien

Vernissage: 1. November 2008, 19:00
Zur Eröffnung spricht: Juliane Feldhoffer

Ausstellungsdauer: 2. -15. November 2008, 12:00 - 20:00

 
Monat der Fotografie Foto Leutner xarch -Experimentelle Architekturserver TU-Graz

 

Impressum